Amt Chemnitz - Zugehörige Orte

Amt Chemnitz

Städte Chemnitz (Reichsstadt bis 1308) DörferSchlösser und Rittergüter Schloss Chemnitz (ehemaliges Kloster) mit dem Vorwerk und dem Ortsteil Schloßgasse Wasserschloss Klaffenbach Rittergut Limbach Rittergut Niederfrohna Rittergut Schönau

Herrschaft Blankenau (1338 zum Kloster Chemnitz)

Dörfer Borna Draisdorf Furth Glösa Heinersdorf Burgen Burg Blankenau

Herrschaft Rabenstein (1375 zum Kloster Chemnitz)

DörferBurgen und Rittergüter Burg Rabenstein Rittergut Niederrabenstein Rittergut Höckericht

Orte, die Mitte des 19. Jahrhunderts dem Amt Chemnitz angegliedert wurden

Dittersdorf (bis 1832 zum Amt Wolkenstein) Einsiedel (bis 1832 zum Amt Wolkenstein) Erfenschlag (bis 1832 zum Amt Wolkenstein) Fichtigsthal (bis 1832 Exklave des Amts Rochlitz) Mittelfrohna (Rochlitzer Anteil bis 1832 Exklave des Amts Rochlitz) Murschnitz (bis 1816 Exklave des Amts Zwickau, von 1816 bis 1832 zum schönburgischen Amt Penig) Reichenhain (bis 1832 zum Amt Wolkenstein) Weißbach (bis 1832 zum Amt Wolkenstein) Wittgensdorf (bis 1832 Exklave des Amts Zwickau)


Diese Artikel könnten Dich auch interessieren:

★ Amt Chemnitz - Zusammenfassung ★ ★ Amt Chemnitz - Geographische Ausdehnung ★ ★ Amt Chemnitz - Angrenzende Verwaltungseinheiten ★ ★ Amt Chemnitz - Geschichte ★ ★ Amt Chemnitz - Zugehörige Orte ★

Weitere Artikel →

This text is licensed under Creative Commons Attribution-Share-Alike License 3.0. See more / Authors