August-hermann-francke-schule Gießen - Leitbild

Die Schule fasst ihr Leitbild in drei Kernaussagen zusammen: „Beziehungen gestalten – einander wertschätzen“ (u.a. durchgängiger Unterricht im Fach Methoden- und Sozialkompetenz, Klassenrat in den Jahrgangsstufen 5–7, erlebnispädagogische Projekte) „Begabungen entwickeln – individuell fördern“ (u.a. schuleigenes Förderzentrum für Lese-Rechtschreib-Schwäche, Gütesiegel Hochbegabtenförderung, Motorikzentrum, breites Angebot im künstlerisch-musischen Bereich) „Verantwortung übernehmen – sich engagieren“ (u.a. Arbeitskreise der Schülermitwirkung, Vertrauensschüler, sozialdiakonische Projekte)


Diese Artikel könnten Dich auch interessieren:

★ August-hermann-francke-schule Gießen - Zusammenfassung ★ ★ August-hermann-francke-schule Gießen - Schulträger ★ ★ August-hermann-francke-schule Gießen - Geschichte ★ ★ August-hermann-francke-schule Gießen - Leitbild ★ ★ August-hermann-francke-schule Gießen - Angebot ★ ★ August-hermann-francke-schule Gießen - Aufnahmekriterien ★ ★ August-hermann-francke-schule Gießen - Erfolge ★ ★ August-hermann-francke-schule Gießen - Kritik ★

Weitere Artikel →

This text is licensed under Creative Commons Attribution-Share-Alike License 3.0. See more / Authors