Deneb (Schiff, 1994) - Einsatz

Das Schiff wird überwiegend für Vermessungs- und Wracksucharbeiten sowie für Wartungsarbeiten an den Seegangsmessbojen und BSH-Messnetzstationen in den deutschen Küstengewässern der Nord- und Ostsee eingesetzt. Dafür verfügt das Schiff über entsprechende Geräte wie Vertikal- und Fächerecholote sowie Sonaranlagen. Das Schiff ist zusätzlich mit zwei flachgehenden Vermessungsbooten ausgerüstet, die ebenfalls komplett mit Echoloten und Datenakquisitionsanlagen ausgerüstet sind, um selbstständig in flachen Gewässern operieren zu können. Weiterhin befindet sich eine komplette Tauchausrüstung an Bord, so dass Taucheinsätze sowohl vom Schiff, als auch von einem Vermessungsboot möglich sind. An Bord ist Platz für 16 Besatzungsmitglieder sowie sieben Wissenschaftler. Haupteinsatzgebiet ist die südwestliche Ostsee, der Heimathafen ist Rostock.


Diese Artikel könnten Dich auch interessieren:

★ Deneb (Schiff, 1994) - Zusammenfassung ★ ★ Deneb (Schiff, 1994) - Geschichte ★ ★ Deneb (Schiff, 1994) - Technische Daten ★ ★ Deneb (Schiff, 1994) - Einsatz ★

Weitere Artikel →

This text is licensed under Creative Commons Attribution-Share-Alike License 3.0. See more / Authors