Der Kleine Bär - Inhalt

Im Handlungsmittelpunkt steht Kleiner Bär, eine anthropomorphe Tierfigur, die in etwa dem Wesen eines sechsjährigen Jungen entspricht. Als Kind beginnt er, die Welt zu entdecken und es gelingt ihm schnell, Freunde aus dem Tierreich zu finden. Wie er selbst, sind auch diese nach ihrer Art benannt und heißen beispielsweise Eule oder Ente. Dabei verhalten sich die meisten Figuren durchaus menschlich und besitzen bestimmte, aber nicht unbedingt zu ihrer Art passende, Eigenschaften. Dies gilt jedoch nicht für alle auftretenden Figuren, von denen einige wie normale Tiere dargestellt werden und nicht sprechen können. Nach und nach tauchen immer mehr Figuren auf und es werden verschiedenste Abenteuer erzählt, bei denen Kleiner Bär nicht nur erfahrener, sondern auch in der Darstellung erwachsener und größer wird.


Diese Artikel könnten Dich auch interessieren:

★ Der Kleine Bär - Zusammenfassung ★ ★ Der Kleine Bär - Inhalt ★ ★ Der Kleine Bär - Entstehung Und Veröffentlichungen ★ ★ Der Kleine Bär - Film ★ ★ Der Kleine Bär - Theater ★ ★ Der Kleine Bär - Rezeption ★

Weitere Artikel →

This text is licensed under Creative Commons Attribution-Share-Alike License 3.0. See more / Authors