Epiphora (Medizin) - Ursachen

Ursachen für das Tränenträufeln kann eine gesteigerte Produktion der Tränenflüssigkeit (Dakryorrhö) sein, wie sie vor allem bei mechanischer Reizung der Bindehaut, Hornhaut (Fremdkörper, Entropium) sowie bei Reizung des Nervus trigeminus, Nasennebenhöhlenerkrankung oder Hypertrophie der Tränendrüse auftritt. Ein zweiter Ursachenkomplex betrifft Abflussstörungen der Tränenflüssigkeit durch die ableitenden Tränenwege. Insbesondere angeborene oder erworbene Verengungen (Stenosen), aber auch Fehlstellungen der Tränenpünktchen durch degenerative oder angeborene Erkrankungen der Lider können hierfür verantwortlich sein. Bei diesem Ursachenkomplex muss insbesondere bei Kindern auf die Möglichkeit des kongenitalen Glaukoms geachtet werden.


Diese Artikel könnten Dich auch interessieren:

★ Epiphora (Medizin) - Zusammenfassung ★ ★ Epiphora (Medizin) - Ursachen ★ ★ Epiphora (Medizin) - Tiermedizin ★

Weitere Artikel →

This text is licensed under Creative Commons Attribution-Share-Alike License 3.0. See more / Authors