Francesco Vinea - Leben

Vinea bildete sich auf der Akademie in Florenz zum Genremaler aus und lebte dort als Professor. Er malte zumeist Genrebilder mit Figuren in Kostümen des 17. und 18. Jahrhunderts in der Art Fortunys, welche ebenso sehr durch glänzende, bunte, edelsteinartig leuchtende Färbung wie durch Lebendigkeit der Darstellung, Schärfe der Charakteristik und kecken Humor ausgezeichnet sind. Gelegentlich malte er auch Einzelfiguren aus dem modernen Volksleben mit geistreichem, schummerigem Kolorit.


Diese Artikel könnten Dich auch interessieren:

★ Francesco Vinea - Zusammenfassung ★ ★ Francesco Vinea - Leben ★ ★ Francesco Vinea - Werke ★

Weitere Artikel →

This text is licensed under Creative Commons Attribution-Share-Alike License 3.0. See more / Authors