Geschichte Der Stadt Freiburg Im Breisgau - Burg- Und Stadtgründung

Eine erste Erwähnung von Siedlungen im Bereich des heutigen Freiburg, der Wiehre und Herdern, findet sich 1008 in einem Dokument, in dem Kaiser Heinrich II. dem Bischof Adalbero von Basel den Wildbann in den Wäldern der Gegend überschreibt. Südlich der heutigen Stadtteile Freiburgs Zähringen und Herdern kreuzten sich nahe der Dreisam ein Handelsweg durchs Rheintal (heute Zähringer-, Habsburger- und Kaiser-Joseph-Straße) und eine kaiserliche Reichsstraße durchs Höllental Richtung Breisach/Colmar (heute Salz- und Bertoldstraße). Zur Kontrolle dieser Handelswege erbaute Bertold II. von Zähringen auf dem oberhalb der heutigen Stadt gelegenen Schlossberg vermutlich im Jahr 1091 eine Burg, das Castrum de Friburch. Zu dieser gehörte eine Siedlung der Dienstleute und Handwerker am Fuße des Berges im heutigen Bereich der südlichen Altstadt und Oberlinden, die unter besonderem Schutz der Burgherren stand. Diese Burgsiedlung ging teilweise in der Händlersiedlung auf, die Konrad, der Bruder des amtierenden Herzogs Bertold III., im Jahre 1120 gründete und der er das Marktrecht verlieh. Dabei gestand er den Bewohnern des Marktes umfangreiche Privilegien zu, unter anderem die Befreiung vom Hofstättenzins und die freie Pfarrerwahl. Bemerkenswert ist das wohl um 1170 planvoll angelegte Netz der Bächle, Wasserrinnen in den Straßen der Altstadt, deren Wasser aus der Dreisam stammt und das im Mittelalter zur Brauchwasserversorgung und Schmutzwasserentsorgung, vor allem aber auch als ständig vorhandenes Löschwasser diente. Trinkwasser wurde durch Deicheln (in Freiburg: Deichele) von Quellen oberhalb der Stadt an die öffentlichen Brunnen geführt. Für den Betrieb und die Bewirtschaftung der Wasserläufe in der Stadt – neben den Bächle auch Kanäle (Runzen) zum Betrieb von Gewerbe (z. B. Gerberei, Granatschleiferei usw.) wurden Runzgenossenschaften gegründet, welche die Wasserläufe instandzuhalten und für eine angemessene Verteilung des Wassers zu sorgen hatten.


Diese Artikel könnten Dich auch interessieren:

★ Geschichte Der Stadt Freiburg Im Breisgau - Zusammenfassung ★ ★ Geschichte Der Stadt Freiburg Im Breisgau - Burg- Und Stadtgründung ★ ★ Geschichte Der Stadt Freiburg Im Breisgau - Aufstieg Der Stadt ★ ★ Geschichte Der Stadt Freiburg Im Breisgau - Die Grafen Von Urach Als Grafen Von Freiburg ★ ★ Geschichte Der Stadt Freiburg Im Breisgau - Freiburg Unter Den Habsburgern ★ ★ Geschichte Der Stadt Freiburg Im Breisgau - Reformation Und Bauernkriege ★ ★ Geschichte Der Stadt Freiburg Im Breisgau - Hexenverfolgungen In Freiburg ★ ★ Geschichte Der Stadt Freiburg Im Breisgau - Der Dreißigjährige Krieg ★ ★ Geschichte Der Stadt Freiburg Im Breisgau - Freiburg Unter Der Krone Frankreichs ★ ★ Geschichte Der Stadt Freiburg Im Breisgau - Die Folgen Der Französischen Revolution ★ ★ Geschichte Der Stadt Freiburg Im Breisgau - Die Napoleonische Zeit ★ ★ Geschichte Der Stadt Freiburg Im Breisgau - Freiburg Wird Endgültig Badisch ★ ★ Geschichte Der Stadt Freiburg Im Breisgau - Die Restauration Im Großherzogtum Baden ★ ★ Geschichte Der Stadt Freiburg Im Breisgau - Die Revolution Von 1848/49 ★ ★ Geschichte Der Stadt Freiburg Im Breisgau - Gründerzeit Und Kaiserreich ★ ★ Geschichte Der Stadt Freiburg Im Breisgau - Der Erste Weltkrieg ★ ★ Geschichte Der Stadt Freiburg Im Breisgau - Die Weimarer Republik ★ ★ Geschichte Der Stadt Freiburg Im Breisgau - Nationalsozialismus ★ ★ Geschichte Der Stadt Freiburg Im Breisgau - Zweiter Weltkrieg ★ ★ Geschichte Der Stadt Freiburg Im Breisgau - Kriegsende Und Wiederaufbau ★ ★ Geschichte Der Stadt Freiburg Im Breisgau - Das 21. Jahrhundert ★ ★ Geschichte Der Stadt Freiburg Im Breisgau - Wirtschaftsgeschichte ★

Weitere Artikel →

This text is licensed under Creative Commons Attribution-Share-Alike License 3.0. See more / Authors