Iphone 3gs - Technische Daten

Die Internetverbindung wurde gegenüber der des Vorgängermodells beschleunigt. Das iPhone 3GS bietet eine Übertragungsgeschwindigkeit im Download mit bis zu 7,2 Mbit/s anstatt 3,6 Mbit/s mit HSDPA. Das Gerät hat erstmals ein Magnetometer eingebaut und verfügt dadurch über einen digitalen Kompass.Das iPhone 3GS bietet eine bessere 3D-Grafik durch Unterstützung des Standards OpenGL ES 2.0. Das SoC ist ein Samsung S5PC100 (S5L8920) mit einem mit 600 MHz getakteten Cortex-A8-Prozessor des Unternehmens ARM Limited. Als Grafikprozessor wird eine PowerVR-SGX-535-GPU verwendet.Sein Arbeitsspeicher ist 256 MB groß. Der NAND-Flash-Speicher für Daten beläuft sich auf 16 oder 32 GB (mit Einführung des Nachfolgemodells nur noch 8 GB). Gegenüber seinen Vorgängern hat sich die Akkulaufzeit verlängert.Das iPhone 3GS ist das letzte iPhone, welches einen NOR-Flash besitzt. Mithilfe des NORs kann der Hauptprozessor des iPhone starten. Das Modem des iPhone greift ebenfalls auf den NOR zurück. Der iPod touch der 3. Generation verwendet bereits den leicht verbesserten S5L8922-SoC, welcher keinen NOR zum Starten mehr benötigt.

Digitalkamera

Die 3-Megapixel-Kamera mit Kamerasensoren von OmniVision bietet im Vergleich zum iPhone 3G eine Videoaufnahme- und Videoschnittfunktion. Die Kamera nimmt maximal 30 Bilder pro Sekunde mit 480p auf. Sie besitzt einen Autofokus, einen automatischen Weißabgleich und eine automatische Makrofunktion für Nahaufnahmen. Außerdem produzieren die Kamerasensoren mit einer Wavefront-Coding-Technologie schärfere Bilder.


Diese Artikel könnten Dich auch interessieren:

★ Iphone 3gs - Zusammenfassung ★ ★ Iphone 3gs - Design ★ ★ Iphone 3gs - Technische Daten ★

Weitere Artikel →

This text is licensed under Creative Commons Attribution-Share-Alike License 3.0. See more / Authors