Imperatriza Marija - Bautechnische Besonderheiten

Die Imperatriza Marija führte zwölf 305-mm-Geschütze in vier jeweils rund 858 Tonnen schweren Drillingstürmen, die entlang der Mittelschiffslinie (Cuniberti-System – nach dem italienischen Schiffbauer Vittorio Cuniberti bezeichnet) aufgestellt waren. Im Gegensatz zur Gangut-Klasse zeigte allerdings Turm B in Nullstellung in Richtung des Bugs. Diese Geschütze verfeuerten 471 Kilogramm schwere Granaten über eine Distanz von maximal etwa 25.000 Metern. Zudem befanden sich 20 Stück 130-mm-Kanonen an Bord, die in jeweils zehn Kasematten zu beiden Seiten des Rumpfes untergebracht waren. Obwohl dieser Schiffstyp als eine weitgehend gelungene Konstruktion angesehen wird, sorgten die beiden jeweils vordersten 130-mm-Geschützkasematten später für Probleme, da das Freibord im Vorschiff zu knapp bemessen war und bei hoher Fahrt häufig Wasser durch diese Kasematten eindrang. Die beiden vordersten Geschütze der Mittelartillerie wurden deshalb 1916 auf dem Schwesterschiff Imperator Alexander III. ausgebaut und die Kasematten dichtgesetzt. Ein ähnliches Vorhaben wurde auf der Imperatriza Marija wegen des frühen Verlustes des Schiffes allerdings nicht mehr realisiert. Außerdem konnte am Vorsteven ein über diesen hinausragender Ladekran angebracht werden, der über ein System von Rollen die Übernahme von Gütern erlaubte. Obwohl der Vorsteven fast senkrecht abschloss, wirkte er infolgedessen wegen des Krans aber häufig sichelförmig. Ferner erhielt das Schiff zwei einfache Pfahlmasten anstelle von Gittermasten, was ursprünglich geplant gewesen war, da diese vor allem im Winter und bei Vereisung zu starken Vibrationen geneigt hatten. Das Schiff besaß vier Schrauben und zwei Ruder, welche allerdings hintereinander und nicht – wie häufig üblich – nebeneinander angebracht waren. Die Gesamtmasse der Panzerung betrug 7.036 ts, entsprach also etwa einem Drittel der gesamten Standardwasserverdrängung.


Diese Artikel könnten Dich auch interessieren:

★ Imperatriza Marija - Zusammenfassung ★ ★ Imperatriza Marija - Vorgeschichte ★ ★ Imperatriza Marija - Bautechnische Besonderheiten ★ ★ Imperatriza Marija - Kriegseinsätze ★ ★ Imperatriza Marija - Verlust ★ ★ Imperatriza Marija - Spekulationen üBer Die Verlustursache ★ ★ Imperatriza Marija - Verbleib Des Schiffes ★

Weitere Artikel →

This text is licensed under Creative Commons Attribution-Share-Alike License 3.0. See more / Authors