Julia Mancuso - Erfolge

Olympische Winterspiele

Salt Lake City 2002: 13. Kombination Turin 2006: 1. Riesenslalom, 7. Abfahrt, 9. Kombination, 11. Super-G Vancouver 2010: 2. Abfahrt, 2. Super-Kombination, 8. Riesenslalom, 9. Super-G Sotschi 2014: 3. Super-Kombination, 8. Abfahrt, 8. Super-G

Weltmeisterschaften

St. Moritz 2003: 7. Kombination, 21. Super-G Santa Caterina 2005: 3. Super-G, 3. Riesenslalom, 8. Slalom, 9. Kombination Åre 2007: 2. Super-Kombination, 5. Riesenslalom, 6. Super-G, 10. Abfahrt Val-d’Isère 2009: 18. Riesenslalom Garmisch-Partenkirchen 2011: 2. Super-G, 6. Abfahrt, 7. Super-Kombination, 16. Riesenslalom Schladming 2013: 3. Super-G, 5. Abfahrt, 8. Super-Kombination, 22. Riesenslalom Vail/Beaver Creek 2015: 9. Super-G, 16. Abfahrt

Weltcupwertungen

Weltcupsiege

7 Weltcupsiege (3× Abfahrt, 2× Super-G, 1× Super-Kombination, 1× City Event) 36 Podestplätze (12× Abfahrt, 15× Super-G, 5× Riesenslalom, 3× Super-Kombination, 1× City Event)

Nor-Am Cup

Saison 1999/00: 2. Gesamtwertung, 1. Riesenslalomwertung Saison 2001/02: 5. Gesamtwertung, 1. Slalomwertung, 5. Riesenslalomwertung 14 Podestplätze, davon 5 Siege

Juniorenweltmeisterschaften

Québec 2000: 4. Super-G, 11. Abfahrt Verbier 2001: 3. Kombination, 7. Slalom, 8. Abfahrt, 11. Super-G, 23. Riesenslalom Tarvisio 2002: 1. Abfahrt, 1. Riesenslalom, 1. Kombination, 5. Super-G, 7. Slalom Briançonnais 2003: 1. Super-G, 3. Abfahrt, 5. Riesenslalom, 14. Kombination, 43. Slalom Maribor 2004: 1. Kombination, 3. Super-G, 4. Riesenslalom, 5. Abfahrt, 6. Slalom

Weitere Erfolge

16 US-amerikanische Meistertitel: 1× Abfahrt: 2003 4× Super-G: 2003, 2007, 2011 und 2012 7× Riesenslalom: 2003, 2005 und 2009 bis 2013 4× Kombination: 2004 bis 2006 und 2009 1 Podestplatz im Europacup 5 Siege bei FIS-Rennen


Diese Artikel könnten Dich auch interessieren:

★ Julia Mancuso - Zusammenfassung ★ ★ Julia Mancuso - Biografie ★ ★ Julia Mancuso - Erfolge ★ ★ Julia Mancuso - Persönliches ★

Weitere Artikel →

This text is licensed under Creative Commons Attribution-Share-Alike License 3.0. See more / Authors