Kühmühle - Religion

1838 hatte die Kühmühle zwei Häuser und 19 Katholiken. Sie war zu 100 % katholisch und gehörte zur Pfarrei Waidhaus. 1913 hatte Kühmühle ein Haus und 9 Katholiken. Auf dem Gebiet der Pfarrei Waidhaus wohnten zu dieser Zeit 1653 Katholiken, 8 Protestanten und 16 Juden. 1990 lebten in Kühmühle drei Katholiken. Die Einwohner der Pfarrei Waidhaus waren zu dieser Zeit zu 95,39 % katholisch. Kühmühle gehört zur Pfarrei St. Emmeram Waidhaus, zum Dekanat Leuchtenberg.


Diese Artikel könnten Dich auch interessieren:

★ Kühmühle - Zusammenfassung ★ ★ Kühmühle - Geographische Lage ★ ★ Kühmühle - Geschichte ★ ★ Kühmühle - Religion ★

Weitere Artikel →

This text is licensed under Creative Commons Attribution-Share-Alike License 3.0. See more / Authors