Neuer Weg 47 (Quedlinburg) - Architektur Und Geschichte

Das kleine zweigeschossige Fachwerkhaus ist deutlich kleiner als die direkt umgebende Bebauung. Das Gebäude entstand im Jahr 1683. Markant ist das deutlich über das Erdgeschoss vorkragende obere Stockwerk. Aufgrund einer Inschrift A. B wird als Baumeister des Hauses der Quedlinburger Zimmermeister Andreas Besen angenommen.


Diese Artikel könnten Dich auch interessieren:

★ Neuer Weg 47 (Quedlinburg) - Zusammenfassung ★ ★ Neuer Weg 47 (Quedlinburg) - Lage ★ ★ Neuer Weg 47 (Quedlinburg) - Architektur Und Geschichte ★

Weitere Artikel →

This text is licensed under Creative Commons Attribution-Share-Alike License 3.0. See more / Authors