Oesterweg - Geschichte

Oesterweg wird 1180 als Hostrowiden erstmals urkundlich erwähnt und bis ins 19. Jahrhundert Osterwede genannt. Die Gemeinde Oesterweg wurde am 1. Januar 1973 in die Stadt Versmold eingegliedert.

Einwohnerentwicklung

Nachfolgend dargestellt ist die Einwohnerentwicklung von Oesterweg in der Zeit als selbständige Gemeinde im Kreis Halle (Westf.) In der Tabelle werden auch die Einwohnerzahlen von 1970 (Volkszählungsergebnis) und 1972 sowie des Ortsteils Oesterweg 2006 angegeben.


Diese Artikel könnten Dich auch interessieren:

★ Oesterweg - Zusammenfassung ★ ★ Oesterweg - Geschichte ★ ★ Oesterweg - Sehenswürdigkeiten ★

Weitere Artikel →

This text is licensed under Creative Commons Attribution-Share-Alike License 3.0. See more / Authors