Siegesplatz (Kiew) - Geschichte

Der in der Mitte des 19. Jahrhunderts angelegte Platz ist nach dem Sieg im Großen Vaterländischen Krieg benannt. Von 1867 an trug er den Namen Halyzkaplatz (Galizischer Platz), im Jahr 1905 erhielt er den Namen Powstannja-Platz (Aufstandsplatz) und seit 1952 trägt er seinen derzeitigen Namen.


Diese Artikel könnten Dich auch interessieren:

★ Siegesplatz (Kiew) - Zusammenfassung ★ ★ Siegesplatz (Kiew) - Lage ★ ★ Siegesplatz (Kiew) - Geschichte ★ ★ Siegesplatz (Kiew) - Bebauung ★

Weitere Artikel →

This text is licensed under Creative Commons Attribution-Share-Alike License 3.0. See more / Authors