Softwarearchitekt - Aufgaben

Trotz Fehlens einer gemeinhin akzeptierten Definition der Rolle eines Softwarearchitekten kann davon ausgegangen werden, dass diese üblicherweise für einen Teil der Prozesse der Softwaretechnik zuständig sind:

Planung

Bei der Planung von Softwareentwicklungsprojekten sind Architekten üblicherweise bei der Erstellung von Pflichtenheften, insbesondere der Findung, Beschreibung und Begründung der für die Umsetzung gewählten technischen Ansätze, beteiligt. Darüber hinaus werden Architekten oft federführend in der Aufwandsschätzung und Bestimmung des Vorgehensmodelles eingesetzt.

Analyse

Bei der Analyse kommen Softwarearchitekten üblicherweise nur bei der etwaig notwendigen Erstellung von Mock-ups zum Einsatz. Diese dienen dazu bestimmte Techniken und Technologien der Architektur genauer kennenzulernen, um entscheiden zu können, inwieweit diese praktikabel sind.

Entwurf

Softwarearchitekten sind üblicherweise für alle Prozesse des Entwurfes verantwortlich. Insbesondere verantworten sie die Erstellung, Beschreibung und Kommunikation der Softwarearchitektur, beispielsweise unter Verwendung der Unified Modeling Language und geeigneten Entwurfsmustern. Architekten haben meist noch ein Mitspracherecht bei der zu verwendenden Laufzeitumgebung, selten auch bei der Plattform. In den wenigsten Fällen befassen sich Architekten aber mit der Systemarchitektur der Hardware.

Programmierung

Bei der Programmierung verantworten Architekten üblicherweise die korrekte Umsetzung der definierten Architektur, sowie den geeigneten Einsatz von Programmbibliotheken und Frameworks. Zudem sind sie oft für den zu verwendenden Programmierstil verantwortlich und geben die zu verwendenden Tools für die Entwicklung wie IDE, Build-Management-Tool, Versionsverwaltungs-Tool vor, bzw. haben bei deren Auswahl ein bedeutendes Mitspracherecht.

Test

Im Rahmen des Tests verantworten Architekten meist den Modultest und seltener auch den Integrationstest. System- und Akzeptanztests unterstützen sie zumeist nur durch Entwurf und Umsetzung von Testtreibern und -Schnittstellen.

Unterstützungsprozesse

Bei den Unterstützungsprozessen der Softwaretechnik sind Architekten meist nur für einzelne technische Aufgaben und nie für ganze Prozesse verantwortlich. Meistens sind Architekten für die Statische Code-Analyse, die Software- und Technische Dokumentation sowie das Betriebshandbuch verantwortlich.


Diese Artikel könnten Dich auch interessieren:

★ Softwarearchitekt - Zusammenfassung ★ ★ Softwarearchitekt - Aufgaben ★ ★ Softwarearchitekt - Arten Von Softwarearchitekten ★ ★ Softwarearchitekt - Ausbildung ★ ★ Softwarearchitekt - Beschränkungen ★ ★ Softwarearchitekt - Metapher ★

Weitere Artikel →

This text is licensed under Creative Commons Attribution-Share-Alike License 3.0. See more / Authors