Verc Lauterbach - Eisstadion

Das Gelände des Weihers im Steinigsgrund wurde 1963 zu einem Natureisstadion umgebaut. Nachdem bereits 1964 Planungen für ein Kunsteisstadion begonnen wurden, zog sich die Umsetzung bis ins Jahr 1970 hin, als im August die Bauarbeiten endgültig begonnen wurden. Während der Saison 2008/09 wurde das Stadion nach einer Überprüfung aufgrund von Schäden an der Dachkonstruktion geschlossen. Im Herbst 2012 sollte das Stadion nach Abschluss der notwendigen Umbaumaßnahmen durch den Anfang 2012 gegründeten EC Lauterbach, der das Stadion von den Stadtwerken Lauterbach übernehmen sollte, wieder den Betrieb aufnehmen. Am 13. November 2012 wurde die Halle nach mehreren Jahren Leerstand wiedereröffnet.


Diese Artikel könnten Dich auch interessieren:

★ Verc Lauterbach - Zusammenfassung ★ ★ Verc Lauterbach - Geschichte ★ ★ Verc Lauterbach - Eishockey ★ ★ Verc Lauterbach - Weitere Abteilungen ★ ★ Verc Lauterbach - Eisstadion ★

Weitere Artikel →

This text is licensed under Creative Commons Attribution-Share-Alike License 3.0. See more / Authors